Die 5 besten Umzugs Apps für den Start in ein (fast) ganz neues Leben

Der letzte Karton ist ausgepackt, die Vorhänge hängen, es riecht nach frischer Farbe. Fast fühlt es sich  an, als würde gerade ein neues Leben beginnen, auch wenn nur die erste Nacht in eurer neuen Wohnung vor Euch liegt. Der Gedanke daran, was in diesen vier Wänden alles geschehen wird, ist aufregend. Allein für dieses einmalige Gefühl, dass einen  solchen Neuanfang begleitet, würde es sich lohnen öfter umzuziehen. Wie cool ist es doch, fremde Viertel zu erkunden, Nachbarn kennen zulernen und ein neues Stammcafé zu erobern!

Leider geht diesem guten Gefühl das absolute Grauen voraus. Der Umzug. Ein neues Appartement suchen, die alte Unterkunft ausmisten, einpacken, auspacken, renovieren und einrichten – für  viele von uns ist das der totale Horror. Damit es allen Umzugsunwilligen künftig etwas leichter fällt  sich aufzuraffen und die Umzugswilligen unter Euch schneller in den Genuss der aufregenden ersten Nacht kommen, hält ONE Insurance eine Hausratversicherung parat, die ihr via App mühelos an Eure neuen Lebensbedingungen anpassen könnt. 

Damit nicht genug: Wir haben Euch auch noch vier weitere Apps zusammengestellt, die dabei helfen, den Wohnungswechsel zum Kinderspiel zu machen.

1. Weg mit altem Ballast! 

Wohin mit dem Sari aus dem Indienurlaub, dem Pullover vom Ex-Boyfriend oder dem Minirock in den man schon seit Jahren nicht mehr passt? Ein Umzug ist genau der richtige Moment, um sich endlich von altem Ballast zu trennen. Oft sind die Kleidungsstücke aber zu gut, um sie wegzuwerfen. Wer sie nicht gleich einer  wohltätigen Organisation überlassen will, kann versuchen die Ladenhüter auf Kleiderkreisel  zu Geld zu machen. Auch der Tausch gegen andere Klamotten ist dank der kostenlosen App möglich. Einfach alle Einzelteile fotografieren, einstellen, den Verkaufszustand angeben und einen Preis festlegen. Der Rest läuft von alleine. Falls nicht, gibt es immer noch die Möglichkeit den Abverkauf über Preisnachlässe anzukurbeln.

https://www.kleiderkreisel.de/

2. So gelingt die stressfreie Übergabe 

Die Wohnung ist leer, von der Hausverwaltung abgenommen, nun muss noch das Übergabeprotokoll abgeglichen werden. Irgendwie aber könnt ihr die verflixten Unterlagen vom Einzug einfach nicht mehr finden. Und wohin nur mit dem neuen Dokument, das nach der Unterzeichnung mit dem künftigen Vermieter sorgfältig abgelegt werden sollte? Immerhin steckt ihr gerade mitten im Umzugschaos. Die App Photokoll löst dieses Problem. Hier könnt ihr per Fingerdruck das Protokoll anfertigen, gleich auf dem Telefon unterschreiben und alles anschließend sogar als PDF verschicken.

3.  Jetzt kommt Farbe ins Spiel

Der spaßfreie Teil des Umzugs ist erledigt, nun geht es daran, die neue Wohnung einzurichten. Als erstes muss gestrichen werden: Obwohl ihr weisse Wände eigentlich langweilig findet, greift ihr doch wieder mal zum Klassiker. So richtig könnt ihr Euch das Grau, das Euch bei Eurem Kumpel noch gut gefallen hat, dann doch nicht in Eurem Schlafzimmer vorstellen. Und wer weiß schon, ob die grüne Wand tatsächlich mit dem bunten Sofa harmoniert? Mit Paint Harmony könnt ihr das jetzt vorab digital testen. Und dann sicher sein, wenn Ihr Euch für ein Experiment entscheidet.

4.Tobt Euch aus! 

Der Umzug in eine neue Wohnung gibt Euch die Möglichkeit, Euch neu einzurichten. Je nachdem was der Geldbeutel erlaubt. Inspiration dafür findet Ihr auf Houzz. Von der Interior-App, auf der mittlerweile über 17 Millionen Fotos versammelt sind, könnt Ihr Euch inspirieren lassen und online gleich ein Ideenbuch angelegen. Profile und Beratungen helfen auch dabei, Experten in Eurer Nähe zu finden, die Euch zur Hand gehen können. Auf Houzz könnt Ihr zudem neue Lieblingsstücke und Designer aus aller Welt entdecken.

https://www.houzz.de/

5. Bestens versichert 

Endlich ist es soweit: Alles ist fertig – und ihr zugegebener Maßen auch. Bevor Ihr Euch entspannt auf die neue Couch fallen lasst und die Füße hochlegt, solltet Ihr noch an eine besonders wichtige Sache denken: Die Hausratversicherung. 

Auch One Insurance spart Euch den lästigen Papierkram dank einer extra entwickelten App, die Euch hilft, genau die Versicherung abzuschließen, die Ihr für die neue Wohnung braucht. Die Versicherung kann in Windeseile online abgeschlossen werden, ohne Papierkram. Sollte ein Schaden entstehen, könnt ihr diesen online melden. Das dauert nur ein paar Minuten – und genauso schnell wird er von uns auch meistens bearbeitet. Das Beste aber ist: Ihr könnt die Versicherung jederzeit ganz easy anpassen, sobald sich Eure Lebensumstände wieder verändern. Und natürlich immer mit uns über die App in Kontakt treten. Außerdem geben wir zurück, was wir nicht brauchen, indem wir schadenfreie Monate belohnen. Also immer schön die Kerzen auspusten, nach der wilden Einweihungsfeier!

Ihr habt noch mehr Fragen zu unserer Hauratsversicherung? Alle Antworten findet Ihr unter https://www.one-insurance.com/faq/